Contact Us

Select a Region*
Select Inquiry Type*
Select Sub - Inquiry Type *
Your information has been submitted successfully!
OK

Märkte mit Innovationen verändern – ohne Geschäftsunterbrechung

Wir nennen das Konzept „Rapid Evolution“

Schnelle, gesteuerte Veränderungen

Der Veränderungsbedarf ist so stark wie noch nie, dasselbe gilt jedoch auch für die Risiken.

Es reicht nicht mehr, wenn Unternehmen auf Veränderungen reagieren, sie müssen sich heute an die Spitze des Wandels setzen. Doch die wirtschaftlichen Vorteile des Wandels haben auch ihre Schattenseiten: kontinuierlich vorhandene betriebliche Risiken und Schwierigkeiten der Organisation. Ausserdem werden bestehende Geschäftsprozesse überstrapaziert.

Die Antwort liegt in einem anpassungsfähigeren Ansatz für die Geschäftsprozesse, ein Ansatz, der nicht nur auf Ergebnisse ausgerichtet ist, sondern als Katalysator funktioniert und die Veränderungen anstösst, die Innovationen auf den Märkten bewirken, ohne Geschäftsprozesse zu unterbrechen. Wir bezeichnen diesen Prozess als „Rapid Evolution“.

Geschäftsprozess-Services von Cognizant unterstützen Unternehmen, Entwicklungssprünge schneller und ohne grössere Umbrüche in der Organisation umzusetzen, da hierbei eine innovativere und effizientere Vorgehensweise zum Einsatz kommt. Wir unterstützen die Weiterentwicklung des Unternehmens, ohne dass tief greifende Umbrüche nötig werden.

Prozesseffizienz

Ohne das passende Geschäftsszenario finden sich niemals die richtigen Bedingungen für  „Rapid Evolution“.
Es geht nicht nur um Investitionen, sondern auch um die Folgen für Organisation, Betrieb, Kunden und Mitarbeiter. Sind diese Folgen umvermeidbar?
Geschäftsprozess-Services von Cognizant schaffen ein besseres Umfeld für schnellen Wandel: durch neue Methoden zur stärken Kostensenkung, wodurch wiederum Kapital für Innovationen freigesetzt wird, durch die bessere Prognostizierbarkeit der Ergebnisse und mehr Resilienz und durch Effizienzsteigerung, bessere Betriebsabläufe und höhere Produktivität und damit mehr Vertrauen in das Geschäft. das richtige wirtschaftliche Umfeld für „Rapid Evolution“.

Prozessveränderung

Geschäftsprozesse müssen veränderbar sein, wie schnell der Wandel auch notwendig wird.
Veränderungen haben viele Ursachen: Mitbewerber, Kunden, Compliance-Gründe oder die Konsumerisierung von Technologien. Doch wie können sich Unternehmen besser für den Wandel rüsten?
Geschäftsprozess-Services von Cognizant verhelfen Unternehmen zu mehr Agilität in einer Welt des Wandels. Wir helfen Firmen bei der Prozessmodernisierung für ein besseres Management der neuen Kernprozesse und Prozessbezüge und der Beschleunigung von Technologien und Geschäftsprozessen der nächsten Generation.
Im Zentrum steht für uns die Flexibilität, damit Geschäftsmodelle erweiterbar und innovationsfähig sind. Fazit: schnellere und besser gesteuerte Veränderungen.

Digitale Prozesse

Unternehmen suchen nach intelligenteren Methoden des digitalen Wandels, die nicht zu Unterbrechungen ihres Geschäfts führen. Das ist die neue digitale Realität.
Geschäftsprozess-Services von Cognizant setzen auf digitale Ressourcen für schnellere Ergebnisse und mehr Sicherheit bei Veränderungen. Statt auf langwierige, mit Unterbrechungen verbundene Transformationen konzentrieren wir uns auf die Digitalisierung der richtigen Geschäftsprozesse. Wir nutzen Fortschritte im Bereich Infrastruktur, Prozessautomatisierung und Analysen. Ferner konzentrieren wir uns auf Technologien, die eine intelligentere Zusammenwirkung von Menschen und digitalen Prozessen ermöglichen. Das Ergebnis: Geschäftsprozesse, die Wandel und Innovation gleichermassen bewirken.

Kompetenz für vertikale Märkte

Das Ausmass des Wandels variiert stark je nach Branche. Deshalb sind Firmen heute mehr denn je auf Partner mit spezialisiertem Know-how angewiesen. Keine Branche kann sich Stillstand erlauben; manche brauchen schnellen Wandel, bei anderen ist die Änderungsverwaltung entscheidend. Vereinen Ihre Geschäftsprozesse Tempo mit Kontrolle?
Geschäftsprozess-Services von Cognizant basieren auf umfangreichen Erfahrungen aus grossen Branchen. Zu unseren Beratern gehören Branchenexperten, unsere Services und Lösungen werden individuell auf vertikale Märkte zugeschnitten und von Mitarbeitern bereitgestellt, die Ihre Branche von Grund auf kennen. So können wir den einzelnen Kunden helfen, ihre Investitionen auf künftige Aufgaben abzustimmen und ihre Firmen optimal auf diese vorzubereiten.
Cognizant hat auch für Ihre Branche die passende Lösung

UNSER ANSATZ

Geschäftsprozess-Services von Cognizant unterstützen Unternehmen, Entwicklungssprünge schneller und ohne grössere Umbrüche in der Organisation umzusetzen, da hierbei eine innovativere und effizientere Vorgehensweise zum Einsatz kommt. Wir beschleunigen den Wandel des Geschäfts, ohne dass Umbrüche notwendig werden, sodass Vermeidungshaltungen überwunden werden und Veränderungsbereitschaft entsteht.

Vertikale Märkte

Prozess-Services für Finanzdienstleistungen, Kommunikation, Gesundheitswesen, Medien, Life Sciences, Versicherungen, Einzelhandel sowie Tourismus und Gastronomie.

Intelligente Prozessautomatisierung

Die Lösungssuite Intelligent Process Automation (IPA) von Cognizant setzt Automatisierung in intelligentere Entscheidungen um. Intelligente Menschen arbeiten mit intelligenter Technologie und die Prozesse unserer Kunden werden auf optimale, beschleunigte Ergebnisse getrimmt.

Lebens- und Rentenversicherung: Geschäftsprozesse als Service

Dank der Nutzung einer erstklassigen Plattform erreichen Sie Ihre strategischen Geschäftsziele, indem Sie sich ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

 

 

Forschung und Analytics

Von der Datenerfassung bis zur Recherche zu den Themen Stammkapital und Festeinkommen – wir decken alle Bereiche der Wertschöpfungskette ab. Zu den Serviceleistungen gehören Portfolio-/Risikoanalysen sowie Branchenanalysen.

Geschäftsprozesse als Service (BPaaS)

Zusammenführung von Mitarbeitern, Prozessen und Technologien in einem BPS-Bereitstellungsmodell, in dem Services wie Analysen, Berichterstellung, cloudbasierte IT und Data Warehousing vereint sind.

Branchenlösungen

Lösungen für vertikale Märkte

Wir verhelfen Kunden branchenübergreifend zu mehr Agilität und Flexibilität, ohne dass es zu geschäftlichen Umbrüchen kommt. Dies erreichen wir dank unserer Marktkenntnis, mit intelligenteren Technologien, prozess- und beratungsgestützten geschäftlichen Veränderungen sowie Konzentration auf intelligente Automatisierung und digitale Wertschöfpungsketten.

ERGEBNISSE

Umgestaltung bei einem führenden Lebensmittelhändler

Eine führende Lebensmittelhändlerkette verdoppelte ihre Grösse durch Zukäufe. Die Herausforderung der komplexen Integration wurde durch eine Buchhaltungsfunktion, die auf 30 Niederlassungen verteilt war, zusätzlich erschwert. Durch die Vielzahl manueller Abläufe und die unterschiedlichen alten Finanz- und Abrechnungssysteme musste das Unternehmen hohe operative Kosten tragen.

In Zusammenarbeit mit dem Management überarbeite Cognizant das Finanzwesen, was letztlich zu einer unternehmensübergreifenden Angleichung der Prozesse führte. Mit unserer Suite smarter Werkzeuge konnten wir einen höheren Automatisierungsgrad, verstärkte Kontrollen sowie eine Verbesserung der Compliance einführen. Das Unternehmen sparte allein durch optimierte Prozesse rund 295 Mio. USD.

  • Konzeption und Umsetzung eines Plans zur Transformation des Finanzbereichs
  • Einführung von Automation und verbesserte Kontrollen
  • Einsparung von 295 Mio. USD allein im Rechnungswesen

Optimierung der Auslastung einer Krankenversicherung

Zusätzlich zu dem grossen Kostendruck, der von den Kostenträgern ausgeht, haben Versicherer Schwierigkeiten, einen ROI aus klinischen Programmen zu generieren und ihre Investitionen in vorbeugende Massnahmen für Gesundheit und Wellness zu rechtfertigen. Unser Kunde, ein grosser Gruppenversicherer, hatte folgende Probleme zu lösen: Auftrag zur Kostensenkung bei der medizinischen Datenverwaltung, inkonsistente Produktivitätsraten des Pflegepersonals, Personalfindung für Case Management sowie steigende Kosten für Klinikarbeit, die zusätzlich zu bereits eskalierenden Betriebskosten anfallen.

Unser Global Clinical Services-Team schickte mehr als 150 ausgebildete Pflegekräfte ins Rennen und schuf so eine vom Start weg arbeitsfähige Lösung für das Auslastungsmanagement; hierzu gehörten unter anderem Anwerbung und Bewertung der Pflegekräfte sowie die Vorbereitung einer Peer Review. Dabei handelte es sich um erfahrene und nach US-Standards zertifizierte Pfleger mit weitreichenden Kenntnissen im Fallmanagement, die in ebenfalls nach US-Standards geprüften Einrichtungen auf den Philippinen gearbeitet hatten. Das Ergebnis: Wir konnten die Betriebskosten um mehr als 40 % senken und gleichzeitig die Compliance der Durchlaufzeit auf über 99 % erhöhen.

  • Cognizant bot über 150 ausgebildete Pflegekräfte als Gesamtlösung an.
  • Betriebskostensenkung um mehr als 40%
  • Einhaltung von Durchlaufzeiten auf über 99% erhöht

Analysen falscher Ansprüche bei einem führendem Autoversicherer

Bei einem führenden Autoversicherer lag die durchschnittliche Quote betrügerischer Ansprüche höher als bei seinen Wettbewerbern. Ziel unserer Bemühungen war es, die Fähigkeit zur frühzeitigen Erkennung von Betrugsversuchen zu verbessern. Dies sollte nicht nur auf Ebene der Anspruchsstellung, sondern auch auf Kundenebene geschehen.

Unser Team schuf ein Modell zur Vorhersage von Leistungsmissbrauch, basierend auf Daten bezüglich der Art der Police, früherer Versicherungsfälle, der Prämie und vieler weiterer Daten. Cognizant setzte logistische Regression ein, um die für Betrugsversuche typischen Faktoren zu identifizieren und die Zahl wichtiger Parameter von 97 auf 7 zu reduzieren.

Durch unsere Intervention konnten falsch positive Ergebnisse erheblich reduziert werden. Aufgrund der besseren und effizienteren Verwaltung des Prozesses zur Betrugserkennung erzielte unser Kunde Einsparungen in Millionenhöhe.

  • Identifikation der wichtigsten Faktoren bei betrügerischen Ansprüchen
  • Weniger falsch-positive Treffer
  • Die Nutzung von Analytics sparte Millionen

Beschleunigung der Marktreife bei einem führenden Pharmahersteller

Die Zeit bis zur Marktreife ist in der Pharmaindustrie entscheidend, da die Vorlaufzeiten für neue Medikamente bis zu zwölf Jahre betragen können. Unser Kunde ist ein grosser, weltweit aktiver Pharmaproduzent, der sich auf seine Kernaktivitäten konzentrieren, die Kosten der Datenoperationen senken und Prozesse weltweit standardisieren wollte.

Durch verbessertes Berichts- und Prozessmanagement setzte Cognizant Ressourcen frei, um sich auf neue Produkte und die Medikamentenentwicklung konzentrieren können. Unsere Leistungen für klinische Versuche verbesserten im Zusammenhang mit klinischen Prüfungen die Effizienz von Prozessen und Mitarbeitern und erzielte so eine Absenkung der Kosten um 30 - 40 %. Darüber hinaus konnte Cognizant die Produktivität innerhalb von fünf Jahren um 30 Prozent steigern.

  • Durch unser globales Liefermodell konnten wir die Kosten um insgesamt 30 bis 40 Prozent senken.
  • Verbessertes Berichts- und Prozessmanagement setzte Ressourcen frei, die sich auf neue Produkte und die Medikamenten-entwicklung konzentrieren können.
  • Cognizant optimierte Prozesse und sorgte für Produktivitäts-steigerungen von 30 Prozent in fünf Jahren.
  • Umgestaltung bei einem führenden Lebensmittelhändler
  • ERGEBNISSE

    Umgestaltung bei einem führenden Lebensmittelhändler

    Eine führende Lebensmittelhändlerkette verdoppelte ihre Grösse durch Zukäufe. Die Herausforderung der komplexen Integration wurde durch eine Buchhaltungsfunktion, die auf 30 Niederlassungen verteilt war, zusätzlich erschwert. Durch die Vielzahl manueller Abläufe und die unterschiedlichen alten Finanz- und Abrechnungssysteme musste das Unternehmen hohe operative Kosten tragen.

    In Zusammenarbeit mit dem Management überarbeite Cognizant das Finanzwesen, was letztlich zu einer unternehmensübergreifenden Angleichung der Prozesse führte. Mit unserer Suite smarter Werkzeuge konnten wir einen höheren Automatisierungsgrad, verstärkte Kontrollen sowie eine Verbesserung der Compliance einführen. Das Unternehmen sparte allein durch optimierte Prozesse rund 295 Mio. USD.

    • Konzeption und Umsetzung eines Plans zur Transformation des Finanzbereichs
    • Einführung von Automation und verbesserte Kontrollen
    • Einsparung von 295 Mio. USD allein im Rechnungswesen
  • Optimierung der Auslastung einer Krankenversicherung
  • Optimierung der Auslastung einer Krankenversicherung

    Zusätzlich zu dem grossen Kostendruck, der von den Kostenträgern ausgeht, haben Versicherer Schwierigkeiten, einen ROI aus klinischen Programmen zu generieren und ihre Investitionen in vorbeugende Massnahmen für Gesundheit und Wellness zu rechtfertigen. Unser Kunde, ein grosser Gruppenversicherer, hatte folgende Probleme zu lösen: Auftrag zur Kostensenkung bei der medizinischen Datenverwaltung, inkonsistente Produktivitätsraten des Pflegepersonals, Personalfindung für Case Management sowie steigende Kosten für Klinikarbeit, die zusätzlich zu bereits eskalierenden Betriebskosten anfallen.

    Unser Global Clinical Services-Team schickte mehr als 150 ausgebildete Pflegekräfte ins Rennen und schuf so eine vom Start weg arbeitsfähige Lösung für das Auslastungsmanagement; hierzu gehörten unter anderem Anwerbung und Bewertung der Pflegekräfte sowie die Vorbereitung einer Peer Review. Dabei handelte es sich um erfahrene und nach US-Standards zertifizierte Pfleger mit weitreichenden Kenntnissen im Fallmanagement, die in ebenfalls nach US-Standards geprüften Einrichtungen auf den Philippinen gearbeitet hatten. Das Ergebnis: Wir konnten die Betriebskosten um mehr als 40 % senken und gleichzeitig die Compliance der Durchlaufzeit auf über 99 % erhöhen.

    • Cognizant bot über 150 ausgebildete Pflegekräfte als Gesamtlösung an.
    • Betriebskostensenkung um mehr als 40%
    • Einhaltung von Durchlaufzeiten auf über 99% erhöht
  • Analysen falscher Ansprüche bei einem führendem Autoversicherer
  • Analysen falscher Ansprüche bei einem führendem Autoversicherer

    Bei einem führenden Autoversicherer lag die durchschnittliche Quote betrügerischer Ansprüche höher als bei seinen Wettbewerbern. Ziel unserer Bemühungen war es, die Fähigkeit zur frühzeitigen Erkennung von Betrugsversuchen zu verbessern. Dies sollte nicht nur auf Ebene der Anspruchsstellung, sondern auch auf Kundenebene geschehen.

    Unser Team schuf ein Modell zur Vorhersage von Leistungsmissbrauch, basierend auf Daten bezüglich der Art der Police, früherer Versicherungsfälle, der Prämie und vieler weiterer Daten. Cognizant setzte logistische Regression ein, um die für Betrugsversuche typischen Faktoren zu identifizieren und die Zahl wichtiger Parameter von 97 auf 7 zu reduzieren.

    Durch unsere Intervention konnten falsch positive Ergebnisse erheblich reduziert werden. Aufgrund der besseren und effizienteren Verwaltung des Prozesses zur Betrugserkennung erzielte unser Kunde Einsparungen in Millionenhöhe.

    • Identifikation der wichtigsten Faktoren bei betrügerischen Ansprüchen
    • Weniger falsch-positive Treffer
    • Die Nutzung von Analytics sparte Millionen
  • Beschleunigung der Marktreife bei einem führenden Pharmahersteller
  • Beschleunigung der Marktreife bei einem führenden Pharmahersteller

    Die Zeit bis zur Marktreife ist in der Pharmaindustrie entscheidend, da die Vorlaufzeiten für neue Medikamente bis zu zwölf Jahre betragen können. Unser Kunde ist ein grosser, weltweit aktiver Pharmaproduzent, der sich auf seine Kernaktivitäten konzentrieren, die Kosten der Datenoperationen senken und Prozesse weltweit standardisieren wollte.

    Durch verbessertes Berichts- und Prozessmanagement setzte Cognizant Ressourcen frei, um sich auf neue Produkte und die Medikamentenentwicklung konzentrieren können. Unsere Leistungen für klinische Versuche verbesserten im Zusammenhang mit klinischen Prüfungen die Effizienz von Prozessen und Mitarbeitern und erzielte so eine Absenkung der Kosten um 30 - 40 %. Darüber hinaus konnte Cognizant die Produktivität innerhalb von fünf Jahren um 30 Prozent steigern.

    • Durch unser globales Liefermodell konnten wir die Kosten um insgesamt 30 bis 40 Prozent senken.
    • Verbessertes Berichts- und Prozessmanagement setzte Ressourcen frei, die sich auf neue Produkte und die Medikamenten-entwicklung konzentrieren können.
    • Cognizant optimierte Prozesse und sorgte für Produktivitäts-steigerungen von 30 Prozent in fünf Jahren.
Geschäftsprozess-Services | Cognizant Deutschland