carrot carrot carrot Change Centers x cognizanti collaborators create-folder Data Science Decisive Infrastructure download download edit Email exit Facebook files folders future-of-work global sourcing industry info infographic linkedin location Mass Empowerment Mobile First our-latest-thinking pdf question-mark icon_rss save-article search-article search-folders settings icon_share smart-search Smart Sourcing icon_star Twitter Value Webs Virtual Capital workplace Artboard 1

Bitte besuchen Sie auch unsere Seite zum Thema Covid-19, um zu erfahren wie Sie mit der Krise und der Zeit danach umgehen können.

Deutschland

No Results.

Did you mean...

Or try searching another term.

Menschenzentrierte künstliche Intelligenz

Was ist menschenzentrierte künstliche Intelligenz (KI)?

Menschenzentrierte KI lernt von menschlichen Eingaben und der Zusammenarbeit und konzentriert sich auf Algorithmen, die in einem größeren, auf Menschen basierenden System existieren. Menschenzentrierte KI wird durch Systeme definiert, die sich aufgrund des menschlichen Inputs kontinuierlich verbessern und gleichzeitig eine effektive Erfahrung zwischen Mensch und Roboter bieten. Durch die Entwicklung maschineller Intelligenz mit dem Ziel, menschliche Sprache, Emotionen und Verhalten zu verstehen, vergrößert die menschenzentrierte KI das Potenzial der bisherigen Lösungen für künstliche Intelligenz, um die Lücke zwischen Maschine und Mensch zu schließen.

Vom geschäftlichen Standpunkt aus betrachtet, nutzen menschenzentrierte KI-Lösungen die menschliche Wissenschaft und qualitative Thick Data, um die tieferen Bedürfnisse, Wünsche und Motivationen zu verstehen, die dem Verhalten der Kund:innen in Ihrem Markt zugrunde liegen. Fortschrittliche kontextbezogene Analysen kombinieren Daten und Humanwissenschaften, um spezifische Verhaltensinformationen zu liefern. Wenn menschliche Verhaltensweisen und Entscheidungen analysiert werden, treten Muster auf. Diese kontextbezogenen Analysen kombinieren Daten und Humanwissenschaften, um dramatisch verbesserte, personalisierte Erlebnisse für Kund:innen zu erzeugen. Klare, fundierte Geschäftsstrategien können entwickelt werden, wenn Unternehmen genau wissen, was ihre Kund:innen tun und erwarten.

Welche geschäftlichen Vorteile bietet menschenzentrierte künstliche Intelligenz?

Zu den geschäftlichen Vorteilen der menschenzentrierten KI gehören:

  1. Informierte Entscheidungsfindung: Das Ziel der menschenzentrierten KI ist es nicht, den Menschen vollständig zu ersetzen, sondern unsere Fähigkeiten durch intelligente, menschlich informierte Technologie zu erweitern. Durch die Kombination der Präzision des maschinellen Lernens mit menschlichem Input und menschlichen Werten ermöglicht die menschenzentrierte KI Unternehmen (genauer gesagt, den Menschen im Unternehmen), fundiertere Entscheidungen zu treffen und klarere Strategien und Lösungen für Herausforderungen zu entwickeln.
  2. Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit: Menschenzentrierte KI nutzt unsere Fähigkeiten als menschlich Denkende und ermöglicht die Skalierung unserer Ideen, um viel größere Datenanforderungen zu bedienen. Die KI soll dem Menschen helfen, aber ohne menschlichen Input und Verständnis kann sie nur bedingt helfen. Ein menschenzentrierter KI-Ansatz legt einen Teil der Rechenarbeit auf die Schultern der Technologie und nutzt gleichzeitig den emotionalen und kognitiven Input von Menschen. Dies ermöglicht die Erweiterung von Prozessen und Informationen in größerem Umfang, ohne die Datenintegrität zu beeinträchtigen oder die Ausgaben für Personalressourcen zu erhöhen.
  3. Erfolgreichere Software- und Produktentwicklung: Durch die Anwendung der Prinzipien der Verhaltenswissenschaft auf die Technologie durch menschenzentrierte KI sind Entwickler und Produktdesigner in der Lage, das Nutzerverhalten und unterbewusste Muster anzuzapfen, um Produkte und Dienstleistungen zu konstruieren, die befriedigendere, informiertere, bereicherndere und im Falle von Entitäten wie Instagram oder Spielen, süchtig machende Nutzererfahrungen bieten.

 

ZURÜCK ZU

GLOSSAR