carrot carrot carrot Change Centers x cognizanti collaborators create-folder Data Science Decisive Infrastructure download download edit Email exit Facebook files folders future-of-work global sourcing industry info infographic linkedin location Mass Empowerment Mobile First our-latest-thinking pdf question-mark icon_rss save-article search-article search-folders settings icon_share smart-search Smart Sourcing icon_star Twitter Value Webs Virtual Capital workplace Artboard 1

Bitte besuchen Sie auch unsere Seite zum Thema Covid-19, um zu erfahren wie Sie mit der Krise und der Zeit danach umgehen können.

Deutschland

No Results.

Did you mean...

Or try searching another term.

Sprachbiometrie im Banking

Was ist Sprachbiometrie im Banking?

Sprachbiometrie im Bankensektor bezieht sich auf die Verwendung der Stimme einer Person zur biometrischen Authentifizierung, wodurch oft ein zusätzlicher Authentifizierungsschritt wie die Eingabe einer Kontonummer und einer PIN für den Zugriff auf ein Konto entfällt. Die Verwendung der menschlichen Stimme für den sicheren Zugang erreicht das gleiche Ziel wie die Verwendung anderer biologischer Merkmale, die für Personen spezifisch sind, einschließlich Irismuster und Fingerabdruck.

Welche geschäftlichen Vorteile bietet die Sprachbiometrie im Banking?

Der Einsatz der Sprachauthentifizierung für Banken bietet den Kund:innen eine zusätzliche, benutzerfreundliche Möglichkeit, sich zu authentifizieren. Dies sorgt für ein konsistentes und besseres Erlebnis der Benutzer:innen und bietet den Banken gleichzeitig eine starke Authentifizierung über alle Kanäle hinweg. Geringere Back Office Kosten für die Authentifizierung von Kund:innen, falls sie ihre Kontonummer oder PIN vergessen, sind weitere Vorteile.

ZURÜCK ZU

GLOSSAR