carrot carrot carrot Change Centers x cognizanti collaborators create-folder Data Science Decisive Infrastructure download download edit Email exit Facebook files folders future-of-work global sourcing industry info infographic linkedin location Mass Empowerment Mobile First our-latest-thinking pdf question-mark icon_rss save-article search-article search-folders settings icon_share smart-search Smart Sourcing icon_star Twitter Value Webs Virtual Capital workplace Artboard 1

Bitte besuchen Sie auch unsere Seite zum Thema Covid-19, um zu erfahren wie Sie mit der Krise und der Zeit danach umgehen können.

Deutschland

No Results.

Did you mean...

Or try searching another term.

Natürliche Sprachverarbeitung

Was ist natürliche Sprachverarbeitung?

Die Verarbeitung natürlicher Sprache (Natural Language Processing (NLP)) ist das Gebiet der Informatik, das sich mit den Interaktionen zwischen Menschen mit gesprochener Sprache und Computern beschäftigt. Computerisierte Spracherkennung und -analyse verarbeiten große Mengen natürlicher Sprachdaten und ziehen Schlussfolgerungen über einzelne Kund:innen oder Kundensegmente. Natürliche Sprachverarbeitung hilft Unternehmen dabei, transformative sprachbasierte Lösungen für Kundenservice, digitalen Handel, Call Center und mehr zu entwickeln.

Welche geschäftlichen Vorteile bietet natürliche Sprachverarbeitung?

Algorithmen zur Verarbeitung natürlicher Sprache helfen Unternehmen dabei, schneller mit potenziellen Kund:innen in Kontakt zu treten, einen besseren Kundenservice und Vertriebssupport zu bieten und ihre digitale Marke in sozialen Medien, auf Webseiten, mobilen Geräten und einer wachsenden Anzahl von Smart Devices zu stärken. Sie helfen auch, den Verkauf über digitale Kanäle mit personalisierten,  menschenähnlichen "Bots" rund um die Uhr zu erleichtern, die Kosten für den Kundenservice zu senken und die Zufriedenheit der Kund:innen zu verbessern. Die Verarbeitung natürlicher Sprache erhöht die Produktivität und Zufriedenheit der Mitarbeitenden durch die Automatisierung von häufigen und routinemäßigen Service-Desk-Interaktionen.

ZURÜCK ZU

GLOSSAR