carrot carrot carrot Change Centers x cognizanti collaborators create-folder Data Science Decisive Infrastructure download download edit Email exit Facebook files folders future-of-work global sourcing industry info infographic linkedin location Mass Empowerment Mobile First our-latest-thinking pdf question-mark icon_rss save-article search-article search-folders settings icon_share smart-search Smart Sourcing icon_star Twitter Value Webs Virtual Capital workplace Artboard 1

Bitte besuchen Sie auch unsere Seite zum Thema Covid-19, um zu erfahren wie Sie mit der Krise und der Zeit danach umgehen können.

Deutschland

No Results.

Did you mean...

Or try searching another term.

Produktionsleitsystem

Was ist ein Produktionsleitsystem?

Ein Produktionsleitsystem (Manufacturing Execution System, MES) sammelt Informationen über komplexe Fertigungsanlagen und -prozesse und steuert diese. Es verbindet die Prozessleitsysteme, die die Fertigungsanlagen direkt steuern (und die Daten wie Lagerbestände und Ausfallzeiten erfassen), mit Geschäftssystemen wie Enterprise Resource Planning (ERP), die Daten wie Aufträge, Kundeninteraktionen und Preise verfolgen.

Welche geschäftlichen Vorteile bietet ein Produktionsleitsystem?

Die Echtzeit-Erkenntnisse aus einem Produktionsleitsystem ermöglichen es Unternehmen, die Effizienz ihrer Fertigungsanlagen und -prozesse zu maximieren. Dies trägt dazu bei, den Bestand, die unfertigen Erzeugnisse und die Zykluszeit in der Fertigung zu reduzieren und die Qualität zu erhöhen. Es reduziert außerdem die Arbeitskosten und manuelle Dateneingabe, erhöht die Kundenzufriedenheit, beschleunigt die Herstellung von neuen Produkten und reduziert die Kosten und den Aufwand für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften.

ZURÜCK ZU

GLOSSAR