carrot carrot carrot Change Centers x cognizanti collaborators create-folder Data Science Decisive Infrastructure download download edit Email exit Facebook files folders future-of-work global sourcing industry info infographic linkedin location Mass Empowerment Mobile First our-latest-thinking pdf question-mark icon_rss save-article search-article search-folders settings icon_share smart-search Smart Sourcing icon_star Twitter Value Webs Virtual Capital workplace Artboard 1

Bitte besuchen Sie auch unsere Seite zum Thema Covid-19, um zu erfahren wie Sie mit der Krise und der Zeit danach umgehen können.

Deutschland

No Results.

Did you mean...

Or try searching another term.

Internet der Dinge (IoT)

Was ist das Internet der Dinge?

Das Internet der Dinge (IoT) ist ein Netzwerk, das Sensoren oder Geräte mit dem Internet verbindet — sowie mit digitalen Technologien wie drahtlosen Netzwerken, Rechenleistung, Big Data, Analytik und künstlicher Intelligenz (KI) — um ohne menschliches Zutun Informationen zu sammeln, zu kommunizieren und zu teilen.

Welche geschäftlichen Vorteile bietet das Internet der Dinge?

Daten aus dem IoT helfen Unternehmen bei der Analyse von Umgebungsbedingungen, um Anlagenausfälle, Produktionsstillstände und logistische Engpässe vorherzusagen und zu verhindern. Es hilft ihnen auch, zum ersten Mal zu verstehen, wie Benutzer:innen ihre Produkte nutzen und wie diese Produkte funktionieren. Die Intelligenz der Produkte kann genutzt werden, um differenzierende Merkmale und Dienstleistungen wie Software-Upgrades zu entwickeln. Außerdem nutzen Unternehmen Wertschöpfungsketten, um neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und traditionelle Produkte in produktorientierte Ökosysteme umzuwandeln, um das neue Wachstum voranzutreiben.

ZURÜCK ZU

GLOSSAR