carrot carrot carrot Change Centers x cognizanti collaborators create-folder Data Science Decisive Infrastructure download download edit Email exit Facebook files folders future-of-work global sourcing industry info infographic linkedin location Mass Empowerment Mobile First our-latest-thinking pdf question-mark icon_rss save-article search-article search-folders settings icon_share smart-search Smart Sourcing icon_star Twitter Value Webs Virtual Capital workplace Artboard 1

Bitte besuchen Sie auch unsere Seite zum Thema Covid-19, um zu erfahren wie Sie mit der Krise und der Zeit danach umgehen können.

Deutschland

No Results.

Did you mean...

Or try searching another term.

Industrielles Internet der Dinge (IIoT)

Was ist das industrielle Internet der Dinge (IIoT)?

Das industrielle IoT erfasst, analysiert und reagiert auf Daten von Sensoren und Geräten, um Probleme vorherzusehen und zu verhindern, um die Qualität und Effizienz zu maximieren und das Design zukünftiger Produkte zu steuern. IIoT nutzt maschinelles Lernen, Cloud, mobile Geräte und Edge-Computing, um die Fertigung, die Logistik und andere Abläufe aus der Ferne zu überwachen und zu optimieren.

Welche geschäftlichen Vorteile bietet IIoT?

Das IIoT kann dazu beitragen, Bestandsengpässe, Ausrüstungsstörungen und den Ausfall von physischen Fertigungsabläufen zu verhindern. Die Erkenntnisse, die seine Daten liefern, können verwendet werden, um die Fertigungsrenditen und die Effizienz zu steigern, die Produktivität des Bedieners zu steigern, die Zyklen zu beschleunigen und die Qualität durch kontinuierliche Überwachung zu erhöhen. Es optimiert auch die Lieferketten, indem es Engpässe identifiziert und behebt.

Empfohlene Inhalte zum Thema industrielles Internet der Dinge (IIoT)

ZURÜCK ZU

GLOSSAR