carrot carrot carrot Change Centers x cognizanti collaborators create-folder Data Science Decisive Infrastructure download download edit Email exit Facebook files folders future-of-work global sourcing industry info infographic linkedin location Mass Empowerment Mobile First our-latest-thinking pdf question-mark icon_rss save-article search-article search-folders settings icon_share smart-search Smart Sourcing icon_star Twitter Value Webs Virtual Capital workplace Artboard 1

Bitte besuchen Sie auch unsere Seite zum Thema Covid-19, um zu erfahren wie Sie mit der Krise und der Zeit danach umgehen können.

Deutschland

No Results.

Did you mean...

Or try searching another term.

Un­ter­neh­mens­res­sour­cen­pla­nung

Was ist Unternehmensressourcenplanung?

ERP (Enterprise Resource Planning) ist ein integriertes Geschäftsprozess Management System, sowohl für Software als auch für Technologie, das die Kerngeschäftsprozesse eines Unternehmens verwaltet. Die ERP-Suite integrierter Anwendungen ermöglicht es einer Organisation, ein System zum Erfassen, Speichern, Interpretieren und Verwalten des Geschäfts sowie zur Automatisierung von Back-Office-Funktionen im Zusammenhang mit Technologie, Dienstleistungen und Personalwesen zu verwenden.

Welche geschäftlichen Vorteile bietet Unternehmensressourcenplanung?

ERP bietet eine integrierte und aktuelle Ansicht der Kerngeschäftsprozesse, um Geschäftsressourcen wie Bargeld, Lagerbestände, Rohstoffe und Produktionskapazitäten sowie den Status finanzieller Geschäftsverpflichtungen in Bezug auf Einkauf und Buchhaltung zu verfolgen.

ZURÜCK ZU

GLOSSAR