carrot carrot carrot Change Centers x cognizanti collaborators create-folder Data Science Decisive Infrastructure download download edit Email exit Facebook files folders future-of-work global sourcing industry info infographic linkedin location Mass Empowerment Mobile First our-latest-thinking pdf question-mark icon_rss save-article search-article search-folders settings icon_share smart-search Smart Sourcing icon_star Twitter Value Webs Virtual Capital workplace Artboard 1

Bitte besuchen Sie auch unsere Seite zum Thema Covid-19, um zu erfahren wie Sie mit der Krise und der Zeit danach umgehen können.

Deutschland

No Results.

Did you mean...

Or try searching another term.

Energiedatenanalyse

Was sind Energiedatenanalysen?

Die Energiedatenanalyse nutzt statistische Software, Big Data und Techniken des maschinellen Lernens, um Versorgungsunternehmen bei der Analyse aller Aspekte der Energieerzeugung und des Energieverbrauchs zu unterstützen. Anwender können die Nachfrage vorhersagen, die Produktionskosten in Echtzeit optimieren, den Vertrieb verbessern, das Verbrauchsverhalten der Kund:innen verstehen und zukünftiges Kaufverhalten vorhersagen.

Was sind die geschäftlichen Vorteile der Energiedatenanalyse?

Sowohl Energieversorgungsunternehmen als auch deren Kund:innen profitieren von der Energiedatenanalyse. Durch den Einsatz von Datenanalysesoftware und Energie-Dashboards können Energiemanager Netzausfallzeiten überwachen und reduzieren, Änderungen der schwankenden Marktnachfrage in Echtzeit vorhersagen, Anlagen ausgleichen und Umweltziele verfolgen. In der Zwischenzeit können Energieverbrauchende wie Verwaltende von Bürogebäuden und Fabriken die Energiedatenanalyse nutzen, um Bereiche für potenzielle Einsparungen zu identifizieren, den Verbrauch an die Strategie anzupassen und mit dem Standortmanagement bei Energieverbrauchsfragen zusammenzuarbeiten. In allen Fällen hilft Energiedatenanalyse Benutzenden, komplexe Probleme zu lösen und bessere betriebliche und finanzielle Entscheidungen zu treffen.

ZURÜCK ZU

GLOSSAR