carrot carrot carrot Change Centers x cognizanti collaborators create-folder Data Science Decisive Infrastructure download download edit Email exit Facebook files folders future-of-work global sourcing industry info infographic linkedin location Mass Empowerment Mobile First our-latest-thinking pdf question-mark icon_rss save-article search-article search-folders settings icon_share smart-search Smart Sourcing icon_star Twitter Value Webs Virtual Capital workplace Artboard 1

Bitte besuchen Sie auch unsere Seite zum Thema Covid-19, um zu erfahren wie Sie mit der Krise und der Zeit danach umgehen können.

Deutschland

No Results.

Did you mean...

Or try searching another term.

Datentransformation

Was ist Datentransformation?

Die Datentransformation bezieht sich auf die Konvertierung von Rohdaten aus einer Quelle/einem Format in eine andere, gebrauchsfertige Quelle/ein anderes Format, sodass die Daten automatisch von einer Art von Datensystem in ein anderes übertragen werden können. Mit der Datentransformation können digitale Assets so konvertiert werden, dass sie auf einer anderen Plattform laufen, und Programme können von einer Computersprache in eine andere konvertiert werden.

Was sind die geschäftlichen Vorteile der Datentransformation?

Führende Datentransformationsprozesse und -tools können eine Vielzahl von Geschäftsvorteilen bieten, darunter

  • Nutzerfreundlichkeit: Die Datentransformation ermöglicht es Unternehmen, große Mengen an Informationen zu sammeln und zu strukturieren, so dass diese leichter genutzt werden können und relevantere Geschäftsentscheidungen möglich sind.
  • Qualität: Wenn Daten ordnungsgemäß formatiert, validiert und verwaltet werden, verbessert sich ihre Qualität, wodurch Probleme mit "schlechten Daten" wie Metadateninkonsistenzen, Indizierungsfehlern, inkompatiblen Formaten, Duplikaten und fehlenden Werten minimiert (oder sogar eliminiert) werden.
  • Effizienz: Ein hochmodernes Datentransformationstool kann Integrationen konsolidieren und die Dateneffizienz verbessern, indem es Datenaustausch zwischen APIs und Cloud-Anwendungen ermöglicht – alles auf einer einzigen, einfachen Plattform.

ZURÜCK ZU

GLOSSAR