carrot carrot carrot Change Centers x cognizanti collaborators create-folder Data Science Decisive Infrastructure download download edit Email exit Facebook files folders future-of-work global sourcing industry info infographic linkedin location Mass Empowerment Mobile First our-latest-thinking pdf question-mark icon_rss save-article search-article search-folders settings icon_share smart-search Smart Sourcing icon_star Twitter Value Webs Virtual Capital workplace Artboard 1

Besuchen Sie unsere Seite zu COVID-19, um zu erfahren, was wir aus der Krise lernen und welchen Innovationsschub wir gerade erleben.

Deutschland

No Results.

Did you mean...

Or try searching another term.

Daten-Ökosystem

Was ist ein Daten-Ökosystem?

Ein Daten-Ökosystem bezieht sich auf eine Kombination aus Unternehmensinfrastruktur und Anwendungen, die zur Aggregation und Analyse von Informationen genutzt wird. Es ermöglicht Unternehmen, ihre Kund:innen besser zu verstehen und bessere Marketing-, Preis- und Betriebsstrategien zu entwickeln.

Ein modernes Big-Data-Ökosystem, das manchmal auch als "Technologie-Stack" bezeichnet wird, enthält drei grundlegende Elemente: Eine reaktionsfähige Datenarchitektur, eine skalierbare Bereitstellung und eine KI-gesteuerte intelligente Datenverwaltung.

Welche geschäftlichen Vorteile bietet ein modernes Daten-Ökosystem?

Ein Cloud-first, KI-gesteuertes modernes Daten-Ökosystem ermöglicht es einem Unternehmen, maximalen geschäftlichen Nutzen aus seinen einzigartigen Datenbeständen zu generieren. Zu den spezifischen geschäftlichen Vorteilen von Daten-Ökosystemen gehören:

  • Höhere Rendite: Unternehmen können durch eine effektivere Monetarisierung von Daten und durch die Freisetzung von Werten aus älteren Datenspeichern höhere Erträge erzielen.
  • Kosteneinsparung: Unternehmen können ihre Investitionsausgaben reduzieren und die Kosten für Data Warehouses eindämmen, indem sie auf die Cloud umsteigen - und so die Datenlandschaft optimieren und vereinfachen.
  • Schnellere Markteinführung und Wertschöpfung: Schnellere Erkenntnisse durch KI-gestütztes Data Engineering können die Markteinführungszeit verkürzen.
  • Bindung der Kund:innen: Mit einem modernen Daten-Ökosystem können Unternehmen das Kund:innen- und Marktverhalten besser verstehen und es nutzen, um ihr Produkt- oder Serviceangebot zu verbessern, um den sich ändernden Bedürfnissen und Vorlieben der Verbraucher:innen besser gerecht zu werden.
  • Prozessverbesserung: Die Analyse großer Datensätze in einem modernen Daten-Ökosystem kann interne Abläufe optimieren und verbessern, wie z. B. das Lieferkettenmanagement und die Bestandsverwaltung.

ZURÜCK ZU

GLOSSAR

We'd like your feedback to help improve the website.

Give feedback No, thank you