carrot carrot carrot Change Centers x cognizanti collaborators create-folder Data Science Decisive Infrastructure download download edit Email exit Facebook files folders future-of-work global sourcing industry info infographic linkedin location Mass Empowerment Mobile First our-latest-thinking pdf question-mark icon_rss save-article search-article search-folders settings icon_share smart-search Smart Sourcing icon_star Twitter Value Webs Virtual Capital workplace Artboard 1

Bitte besuchen Sie auch unsere Seite zum Thema Covid-19, um zu erfahren wie Sie mit der Krise und der Zeit danach umgehen können.

Deutschland

No Results.

Did you mean...

Or try searching another term.

Kundensegmentierung im Bankwesen

Was bedeutet Kundensegmentierung im Bankwesen?

Kundensegmentierung ist ein Ansatz, der eine große und diverse Kund:innenenbasis in kleinere Gruppen mit ähnlichen Kunden:innen aufteilt. Diese Gruppen lassen sich mit einem ähnlichen Marketingansatz bezüglich Produkte und Services ansprechen. Einige grundlegende Segmentierungskriterien umfassen Standort, Einkommen und Ausgabegewohnheiten. Durch Kundensegmentierung können Banken ihre Kund:innen auf persönlicher Ebene besser kennenlernen und intensiver auf sie zugeschnittene Produkte und Services anbieten.

Welche geschäftlichen Vorteile bietet Kundensegmentierung im Bankwesen?

Kundensegmentierung hat für Banken oft eine hohe Priorität fürs Marketing und das aus gutem Grund. Weil Segmentierungslösungen Banken helfen, Kund:innen nach ihrem Verhalten zu gruppieren, können sie maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen anbieten. Darüber hinaus können Vermarktende durch ein besseres Verständnis der Kundenpräferenzen Cross- und Up-Selling Möglichkeiten maximieren und Kund:innen dazu ermutigen, verwandte Dienstleistungen zu erkunden. Weitere Möglichkeiten, wie die Kundensegmentierung im Bankwesen helfen kann:

  • Entscheidungen treffen für die richtige Art von Werbeinhalten für Kund:innen 
  • Wahl der richtigen Marketingkanäle für die richtige Zielgruppe
  • Identifizierung neuer und profitabler Segmente und Einführung innovativer Produkte und Dienstleistungen

ZURÜCK ZU

GLOSSAR