carrot carrot carrot Change Centers x cognizanti collaborators create-folder Data Science Decisive Infrastructure download download edit Email exit Facebook files folders future-of-work global sourcing industry info infographic linkedin location Mass Empowerment Mobile First our-latest-thinking pdf question-mark icon_rss save-article search-article search-folders settings icon_share smart-search Smart Sourcing icon_star Twitter Value Webs Virtual Capital workplace Artboard 1

Bitte besuchen Sie auch unsere Seite zum Thema Covid-19, um zu erfahren wie Sie mit der Krise und der Zeit danach umgehen können.

Deutschland

No Results.

Did you mean...

Or try searching another term.

Asset Performance Management

Was ist Asset Performance Management?

Asset Performance Management ist die Analyse von Betriebsdaten aus vernetzten Geräten, um deren Effizienz und die Produktivität der Belegschaft zu verbessern und gleichzeitig die Betriebskosten zu minimieren. Es erfordert eine ganzheitliche Echtzeitansicht über mehrere Geräte und Standorte hinweg, die es ermöglicht, diese Daten zu analysieren, um zukünftige Ereignisse vorherzusagen, Fehler zu verhindern und (idealerweise) standardisiertes, automatisiertes Asset Performance Management im gesamten Unternehmen anzuwenden.

Was sind die geschäftlichen Vorteile von Asset Performance Management?

Asset Performance Management bietet einen zentralen Punkt der Wahrheit und eine konsolidierte Sicht auf die Anlagen eines Unternehmens über alle Standorte hinweg sowie eine einzige Plattform, von der aus diese Anlagen verwaltet werden können. Verbesserte Entscheidungsfindung trägt zur Steigerung der Effizienz, Verfügbarkeit von Anlagen, Zuverlässigkeit und Leistung bei, sowie zur Senkung der Kosten und zur Reduzierung der Ausfälle durch präventive Wartung. Die Automatisierung von Prozessen, wie z. B. der Terminplanung, senkt die Kosten durch die Vermeidung manueller Fehler, während die Nachverfolgung von Anlagen die Einhaltung von Vorschriften unterstützt und die Verwaltung von Mitarbeiter:innen verbessert.

ZURÜCK ZU

GLOSSAR