carrot carrot carrot Change Centers x cognizanti collaborators create-folder Data Science Decisive Infrastructure download download edit Email exit Facebook files folders future-of-work global sourcing industry info infographic linkedin location Mass Empowerment Mobile First our-latest-thinking pdf question-mark icon_rss save-article search-article search-folders settings icon_share smart-search Smart Sourcing icon_star Twitter Value Webs Virtual Capital workplace Artboard 1

Bitte besuchen Sie auch unsere Seite zum Thema Covid-19, um zu erfahren wie Sie mit der Krise und der Zeit danach umgehen können.

Deutschland

No Results.

Did you mean...

Or try searching another term.

Agiles Projektmanagement

Was ist agiles Projektmanagement?

Die Prinzipien des agilen Projektmanagements nutzen kurze Entwicklungszyklen, die den Entwicklungsprozess eines Produkts oder einer Dienstleistung kontinuierlich vorantreiben. Durch die Aufteilung großer Projekte in kleinere Aufgaben können die Teams parallel arbeiten, um die Ziele zu erreichen. Das Team ist in der Lage, schnell, effizient und effektiv auf auftretende Probleme zu reagieren, ohne das gesamte Projekt zu gefährden.

Welche geschäftlichen Vorteile bietet agiles Projektmanagement?

Die geschäftlichen Vorteile sind erhöhte Flexibilität, Produktivität und Transparenz. Beispiele hierfür sind:

  • Projektsteuerung: Sprint-Meetings, Transparenz und die Verwendung von Jira geben allen Beteiligten Einblick in jeden Schritt des Projekts.
  • Risikominderung: Agiles Projektmanagement minimiert die Wahrscheinlichkeit, dass Ziele verfehlt werden drastisch, da das Team schon am Anfang des Prozesses ein funktionierendes Produkt hat. 
  • Schneller ROI: Dieser iterative Prozess liefert Funktionen inkrementell. Dadurch wird der ROI früh in der Entwicklung realisiert.
  • Höhere Produktqualität: Testphasen sind integriert. In regelmäßigen Abständen wird überprüft, ob das Produkt funktioniert. Dies ermöglicht dem Produktteam, notwendige Änderungen während des Entwicklungsprozesses vorzunehmen.
  • Einbindung der Kund:innen: Die Stakeholder werden während des gesamten Produktentwicklungsprozesses einbezogen und beteiligt, was die Zeit bis zur Markteinführung verkürzt.

Inhaltlicher Schwerpunkt zum Thema agiles Projektmanagement

ZURÜCK ZU

GLOSSAR