carrot carrot carrot Change Centers x cognizanti collaborators create-folder Data Science Decisive Infrastructure download download edit Email exit Facebook files folders future-of-work global sourcing industry info infographic linkedin location Mass Empowerment Mobile First our-latest-thinking pdf question-mark icon_rss save-article search-article search-folders settings icon_share smart-search Smart Sourcing icon_star Twitter Value Webs Virtual Capital workplace Artboard 1

Bitte besuchen Sie auch unsere Seite zum Thema Covid-19, um zu erfahren wie Sie mit der Krise und der Zeit danach umgehen können.

Schweiz

Die Zukunft der Infektionskrankheiten

Erforschung neuer Technologien und bedeutender Veränderungen, die für die Vorhersage, Abwendung und Eindämmung künftiger Pandemien erforderlich sind.

WEITERLESEN WEITERLESEN

BESSERE ERGEBNISSE, BESSERE ERFAHRUNG


Erweiterte Dienstleistungen machen aus dem Gesundheitswesen einen Service ohne Besuch. Neue virtuelle Betreuungsoptionen bieten eine Pflege, die leicht zu finden und zugänglich ist – ob persönlich oder online.

Neue Pflegemodelle, die von den Reaktionen auf die Pandemie geprägt sind, beschleunigen die Verlagerung zu einer bedarfsgerechten Versorgung. Um aus dieser "neuen Normalität" Wert zu ziehen, müssen die Verbraucher und das Pflegepersonal sicher, gesund und vernetzt bleiben und gleichzeitig neue digitale Fähigkeiten aufgebaut werden, die den Mitgliedern und Patienten in einer völlig umgestalteten Branche dienen.

WHITEPAPERS
AI zu Ihren Diensten: Modernisierung des Kontaktpunkts des Kostenträgers

Die künstliche Intelligenz hat für die Akteure im Gesundheitssektor entscheidende Bedeutung gewonnen, da sie die Erfahrungen der Verbraucher an den Kontaktpunkten im Gesundheitsplan verbessert.

PERSPEKTIVEN
So optimieren Sie die Rendite aus Investitionen in die Interoperabilität im Gesundheitswesen

Die neue Interoperabilitätsregel im Gesundheitswesen bietet den Kostenträgern die Möglichkeit, die Erfahrungen der Mitglieder neu zu erfinden und neue Wertversprechen zu geben.

 

PERSPEKTIVEN
Erkennung von diabetischer Retinopathie mit KI

Neue Anwendungen von KI in Form von Deep Learning helfen Ärzten, eine diabetische Retinopathie früher und genauer zu erkennen. So können sie Barrieren überwinden, mehr Diabetes-Patienten erreichen und weltweit regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen durchführen.

WEITERLESEN

NAHTLOSE VIRTUELLE VERSORGUNG ANBIETEN

Cognizant kann Ihnen helfen, schneller zur virtuellen Pflege zu wechseln. Unsere Angebote sind zunächst mobil, Cloud-nativ, datengesteuert und kosteneffizient. Sie können separat oder kombiniert für eine umfassende und nahtlose Virtualisierung eingesetzt werden.

  • Care@Home

    NAHTLOSE END-TO-END-ERFAHRUNG

    Die gestiegene Nachfrage nach virtuellen, personalisierten Pflegeeinsätzen und ein hohes Maß an Interaktion beschleunigen einen "Digital First"-Ansatz in der Pflege. Die Care@Home Angebote von Cognizant decken folgende Aspekte ab:

    • Beratungsdienste. Strategie, Planung, Anbieteranalyse und Bewertung
    • Webbasierte, skalierbare Omnichannel-Patienteninteraktion. Digitale Sichtung, Videobesuche, Fernüberwachung und Nachrichtenübermittlung
    • Flexible, intuitive Gesprächs-KI-Plattform. Richten Sie personalisierte Pflege ein; mit digitalem Gesundheitsassistenten und dialogorientierter KI 
    • US-qualifizierte Ausbilder für Krankenpflege kommunizieren und koordinieren Pflege. Auslastungsmanagement, Patientenfernüberwachung und Fallmanagement
  • INTEROPERABILITÄTSLÖSUNGEN VON COGNIZANT

    SICHERER DATENZUGRIFF UND -AUSTAUSCH

    Die Interoperabilität von Gesundheitsdaten ist eine Voraussetzung für eine wirklich effektive virtuelle Versorgung. Halten Sie Fristen und Anforderungen ein – und übertreffen Sie dann die Erwartungen – für bessere Mitgliedererlebnisse, niedrigere Kosten und ein Angebot neuer Dienstleistungen. 

    Zu den Lösungen zur Interoperability von Cognizant gehören:

    • Beratungsdienste. Unterstützung bei Bewertung, Planung und Implementierung von Produkten und kundenspezifischen Lösungen sowie der laufenden Überwachung und Prüfung
    • Interoperabilitäts-Adapter. Integration und Konvertierung von Daten in den HL7® FHIR®-Standard in Echtzeit 
    • Motor für Datenschutz und Einwilligung. Unterstützung und Verwaltung von Einwilligungen, Durchsetzung von Datenschutzanforderungen, Prüfung von Datenschutz- und Einwilligungsaufzeichnungen
    • API-Gateway. Bereitstellung von Datenzugriffs-APIs und Aktivierung von SMART on FHIR® für einen On-Demand-Zugriff auf Daten
    • Interoperability Data Hub. Erstellung eines unternehmensweiten Master-Index für Patienten (EMPI) und maßstabsgerechte Datengenerierung aus administrativen und klinischen Systemen
  • PFLEGE UND KRANKHEITSERKENNUNG MIT AI & MACHINE LEARNING

    SCHNELLER VORHERSAGEN, VERFOLGEN UND REAGIEREN

    Technologien der künstlichen Intelligenz und Machine Learning können dabei helfen, Krankheiten nahezu in Echtzeit vorherzusagen, zu verfolgen, darauf zu reagieren und sie zu behandeln. Bereiten Sie sich effektiver auf Ausbrüche vor, entdecken Sie die besten Interventionen und bestimmen Sie, wann diese eingesetzt werden sollen. Optimieren Sie die Ressourcenzuweisung, identifizieren Sie Hochrisikopatienten und minimieren Sie Ineffizienzen bei der Personal- und Terminplanung.

    Die Angebote von Cognizant zur Pflege mit KI und Machine Learning decken folgende Aspekte ab:

    • Cognizant Learning Evolutionary AI™ Framework. Liefert schnell leistungsfähige und genaue Ergebnisse. Bleiben Sie den Marktveränderungen einen Schritt voraus und stellen Sie sich auf die Verbrauchernachfrage ein
    • Population Data Repository. Verfolgung von gemeinsamen Daten, Interventionen und Ergebnissen
    • Personal Customer Journey AI. Aufspüren, Verfolgen und Vorhersagen von Risiken
    • Personal Data Repository. Aktivieren des digitalen Halos der Mitglieder, human-zentrierte Daten

AKTUELLE IDEEN

SETZEN SIE DAS GESPRÄCH FORT

Da wir jetzt ein wenig Zeit miteinander hatten, lassen Sie uns chatten.

Füllen Sie das untenstehende Formular aus. Einer unserer Mitarbeiter wird mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie den Namen Ihrer Organisation ein.
Bitte geben Sie die Telefonnummer ein.
Bitte wählen Sie eine Region aus
Bitte Land auswählen

Vielen Dank für Ihr Interesse an Cognizant.

Wir werden bald in Kontakt treten.