COGNIZANT CONSULTING
Hilft Unternehmen dabei, Mitarbeiter einzubinden und ihre Produkte, Dienstleistungen und Umgebungen nach Erkenntnissen aus Daten zu formen.
Weiterlesen
  • Hilft Unternehmen dabei, Mitarbeiter einzubinden und ihre Produkte, Dienstleistungen und Umgebungen nach Erkenntnissen aus Daten zu formen.
  • Wir widmen uns der Neuausrichtung von Geschäftsmodellen, Modernisier-ung von Produkten und Verbesserung von Kundenerfahrungen, um so das Unternehmenswachstum zu fördern.
  • Neuausrichten und Verwalten Ihrer wichtigsten Geschäftsprozesse über neue Arbeitsmethoden.
COGNIZANT CONSULTING
Vereinfacht, modernisiert und sichert die IT-Infrastruktur und -Anwendungen ab, auf die sich Ihr Unternehmen stützt.
Weiterlesen

Contact Us

THANKS FOR YOUR INTEREST IN COGNIZANT.

We'll be in touch soon!

Dank strategischer Allianzen mit den weltweit führenden Unternehmen können wir Komplettlösungen für Ihre Geschäfts- und IT-Herausforderungen anbieten.

VIRTUALINSTRUMENTS.COM

Venu Lambu, Global Head of Markets von Cognizant Infrastructure Services, spricht in seinem neuesten Blogbeitrag über die strategische Partnerschaft von Cognizant und Virtual Instruments (VI)Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Virtuelle Instrumente: Weltweiter IPM-Marktführer (Infrastructure Performance Management) für physische, virtuelle und cloudgestützte Computing-Umgebungen

Virtuelle Instrumente mit Sitz in San Jose (Kalifornien, USA) bietet IPM-Lösungen für Kunden in aller Welt, die die Zusammenarbeit ihrer Anwendungen und ihrer Infrastruktur optimieren. Die IPM-Plattform VirtualWisdom liefert Antworten und Einblicke zu Status, Auslastung und Leistung der systemweiten IT-Anwendungsinfrastruktur, so dass die grösstmögliche Leistung und Verfügbarkeit in physischen und virtuellen Umgebungen und auch in Cloud-Computing-Umgebungen gewährleistet werden kann. Die Lösungen von Virtual Instruments ersetzen die reaktive Fehlerbehebung durch Leistungsmanagement und nachhaltige Kostenoptimierung.

Virtual Instruments eröffnet Kunden einen Mehrwert und einen sofortigen ROI in drei gezielten Bereichen:

  • Verfügbarkeitsmanagement – Schluss mit Ausfällen des Schweregrads 1; präzise Erkennung auftretender Probleme vor dem Eintreten von Leistungseinbussen
  • Leistungsmanagement – höchstmögliche Leistungen mit optimalen Kosten und niedrigstem Risiko
  • Kostenoptimierung – längere Betriebsdauer vorhandener Ressourcen, Abstimmung der Infrastruktur auf die Geschäftsanforderungen und insgesamt niedrigere Infrastrukturkosten

Lösungen und Antworten, die die Zusammenarbeit der Anwendungen und der Infrastruktur der Kunden optimieren

ZUSAMMENARBEIT MIT COGNIZANT

Durch wesentliche marktverändernde Treiber wie exponentielles Datenwachstum, Hyperkonvergenz, Big Data oder BYOD entstand die dringende Notwendigkeit einer Lösung, mit denen die Leistung der hochvirtualisierten und komplexen unternehmenswichtigen IT-Anwendungsinfrastrukturen mühelos verwaltet und optimiert werden konnte. Vor diesem Hintergrund wurde die globale Allianz von Virtual Instruments und Cognizant geschlossen.

Die VirtualWisdom IPM-Plattform bietet als derzeit einzige Lösung fortlaufende, von äusseren Faktoren unbeeinflusste Echtzeit-Einblicke in den gesamten Anwendungs-E/A-Pfad von VM/Server bis zur LUN über heterogene Umgebungen hinweg. Das VirtualWisdom Applied Analytics-Modul transformiert die korrelierten Daten in hochpräzise, sofort umsetzbare Antworten, die die Geschäftsabläufe beschleunigen.

Zu den Kunden von Virtual Instruments zählen 38 der Fortune 100-Unternehmen und Marktführer in sämtlichen Branchen, z. B. Finanzen, Versicherungen, Gesundheitswesen, Telekommunikation, Dienstanbieter, Energieversorgung, Einzelhandel und Technologien sowie Ämter und Behörden auf Kommunal-, Landes- und Bundesebene.

Virtual Instruments | Geschäftspartner | Cognizant Technology Solutions