Industrielle Fertigung

UNSERE ZIELSEGMENTE
BERATUNG UND LÖSUNGEN

Contact Us

THANKS FOR YOUR INTEREST IN COGNIZANT.

We'll be in touch soon!

Wir helfen Fertigungsbetrieben bei der Beschleunigung der Produktentwicklung, der Serviceoptimierung und der Senkung der Betriebskosten.

Globalisierte Lieferketten, lokalisierte Produkte und die Virtualisierung in der Produktentwicklung sorgen für einen Wandel der industriellen Fertigung. Ferner müssen Hersteller intelligente und vernetzte Produkte konzipieren und vom reinen Verkauf von Produkten zu servicebasierten Geschäftsmodellen für ihre Endkunden übergehen.

Wir unterstützen Hersteller von lang- und kurzlebigen Konsumgütern bei der Nutzung von Technologien zur Entwicklung von intelligenten Produkten, zur Anpassung der Betriebsabläufe an neue Märkte, für ein Deployment von Plattformen für die technische Zusammenarbeit und zur Feinabstimmung von Fertigungssystemen.

LEISTUNGEN

Transformation zu intelligenten Produkten

Wir bieten Services für Strategieberatung, Planung und Implementierung und unterstützen unsere Kunden aus der industriellen Fertigung, intelligente und vernetzte Produkte herzustellen. Dazu werden digitale Technologien genutzt, etwa Sensoren, IoT-Systeme, drahtlose Netzwerke, cloudbasierte Infrastrukturen und Analysesysteme. Unser „Design Thinking“-Framework hilft Kunden beim Erkennen von Innovationspotenzial und bahnbrechenden Chancen für digitale Systeme. Cognizant Digital Works liefert die Technologiearchitektur und die Implementierungsfunktionen. Unser Partnernetzwerk bündelt die besten Technologien entlang der gesamten Wertschöpfungskette digitaler Systeme.

Unternehmens- und Wertschöpfungskettensysteme

Mit unseren Erfahrungen in allen führenden ERP- und SCM-Paketen helfen wir industriellen Fertigungsbetrieben, Transformationsfahrpläne für die Optimierung der Geschäftsprozesse im gesamten Unternehmen zu definieren und umzusetzen. Wir leiten das Änderungsprogramm in einem Szenario mit mehreren Anbietern und implementieren Änderungen zeitnah. Auch unterstützen wir die Integration von Back-End-Systemen in andere Geschäftsanwendungen wie Warehouse- und Transport-Managementsysteme. Unsere Erfahrungen umfassen die herkömmlichen branchenführenden Pakete und Nischenprodukte gleichermassen, z. B. die Vertriebs- und Betriebsplanung in der Cloud.

Gemeinsame Produktentwicklung

Zusammen mit unseren Kunden in der industriellen Fertigung erweitern wir ihre Produktentwicklungskapazitäten durch unsere Erfahrung mit der Entwicklung eingebetteter Software, Steuersystemen und dem Produktlebenszyklus-Management. Von zielgerichteten Projekten bis hin zu grossen Entwicklungszentren: Unser Entwicklungs- und Fertigungsservices-Team ist für die verschiedensten Kundenanforderungen gerüstet. Wir haben bereits firmeneigene Entwicklungszentren unserer Kunden in hochausgereifte Dienstleistungsorganisationen transformiert.

Service-Informationsplattform

Wir unterstützen Kunden in der industriellen Fertigung bei der Bereitstellung von Systemen und Prozessen, mit denen sie die Umstellung auf ein lösungsorientiertes Geschäftsmodell bewältigen, weg vom herkömmlichen Verkaufsmodell. Dies umfasst die Definition einer Service-Informationsarchitektur, ein Servicemanagement-Rahmenwerk, das Kunden- und Garantiemanagement und den Kundendienst vor Ort. Mit neu aufkommenden Technologien wie Mobilität und Analytics vertiefen wir die Servicekapazitäten unserer Kunden in der industriellen Fertigung.

                   

Fabriken der Zukunft

Durch die Annäherung von Betriebstechnik und IT entsteht ein völlig neues Konzept der industriellen Fertigung, das in unserem Kapazitätenblock „Factory of the Future“ festgehalten ist. Hier sind unser Design-to-Value-Rahmenwerk, die Auftragserfüllungssysteme, die Meldesysteme für Vorfälle im Werk und die Fertigungsstättenanalyse vereint. Mit Fertigungs- und Unternehmenskernsystemen als Grundlage gestaltet dieses analytiklastige Angebot die industrielle Fertigung noch intelligenter, reaktionsfähiger und effizienter. Im Gegenzug bleiben die Unternehmen unserer Kunden wettbewerbsfähig.

            

RESSOURCEN

Initiativen zur Unternehmenstransformation eröffnen neue Vorteile für Hersteller

In diesem Whitepaper werden Probleme untersucht, die bei vielen Initiativen zur Anwendungsrationalisierung und Prozessoptimierung in der Fertigung auftreten. Auch Strategien zur Bewältigung dieser Probleme werden vorgestellt.

Wie sich Best Practices aus der Produktion als Wettbewerbsvorteile in Distributionszentren nutzen lassen

In diesem Whitepaper wird erläutert, wie alle Beteiligten in der Wertschöpfungskette bewährte Verfahren für Fertigungsbetriebe umsetzen.

Hersteller verlassen sich auf anpassungsfähige Wertschöpfungsketten

Dieses Whitepaper befasst sich mit aktuellen Marktveränderungen und der Anpassung von Unternehmensstrategien für die Wertschöpfungskette, um eine Umsatzsteigerung bei gleichzeitiger Kostendämmung zu erreichen.

Lösungen für die industrielle Fertigung | Technologieberatung für die verarbeitende Industrie | Cognizant Deutschland