carrot carrot carrot Change Centers x cognizanti collaborators create-folder Data Science Decisive Infrastructure download download edit Email exit Facebook files folders future-of-work global sourcing industry info infographic linkedin location Mass Empowerment Mobile First our-latest-thinking pdf question-mark icon_rss save-article search-article search-folders settings icon_share smart-search Smart Sourcing icon_star Twitter Value Webs Virtual Capital workplace Artboard 1

 

DIE FINANZIELLE ZUKUNFT DER MENSCHEN SICHERN – KUNDENBINDUNG STÄRKEN

Mit langsamem Geld richtig verdienen, ist der digitale Imperativ für Finanzdienstleister.

DEN WERT LANGSAMEN GELDES ZUR GELTUNG BRINGEN


Finden Sie heraus, wie die grössten Finanzfirmen der Welt mit dem richtigen Händchen für Menschen und Digitales Innovationen fördern.

Die digitale Finanzwirtschaft macht es einfacher als jemals zuvor, Zahlungen zu tätigen, Kontostände zu prüfen und Finanzdaten abzurufen. Man könnte fast meinen, dass Geld noch nie einfacher gewesen ist. Doch die Meinungen darüber lauten ganz und gar gegenteilig, gleich wen man fragt.

Wenn Sie Menschen danach fragen, was sie am meisten unter Druck setzt, werden sie Herausforderungen hinsichtlich Finanzen und Geld nennen. Wenn Geldinstitute das finanzielle Wohlergehen ihrer Kunden verbessern, ist das ihr grösster Wettbewerbsvorteil und ein Alleinstellungsmerkmal.

Über die letzten 10 Jahre hinweg haben Cognizant und ReD Associates eine der detailliertesten Untersuchungen über Menschen und ihr Verhältnis zu Geld angestellt.

Während hunderte von Forschungsberichten sich mit der Zukunft der Finanzwelt beschäftigen, untersuchen und verstehen nur wenige vollständig, welche Vorteile Kunden von der Digitalisierung erwarten können.

Die Zukunft des Geldes

Die Studie arbeitet Herausforderungen bei der Verwaltung des sogenannten "langsamen Geldes" – also längerfristiger Investitionen – heraus. Diese sorgen für den meisten finanziellen Druck bei den Befragten. Die Ergebnisse zeigen auch, dass Menschen vielfältige Meinungen und Gefühle zum Thema Geld haben. Die Auffassungen der Kunden befinden sich grundsätzlich nicht im Einklang damit, wie Finanzinstitute über das Geld ihrer Kunden denken.

PDF ANZEIGEN

Verwandte Ideen

WHITEPAPER
Digitale Qualitätssicherung: Wichtige Insights und Trends für Banken und Finanzdienstleister

Wenn Banken und Finanzinstitute mit der um sich greifenden digitalen Disruption Schritt halten wollen, müssen sie weitaus mehr auf digitale Qualitätssicherung achten, um dem Endnutzer ein überdurchschnittliches Erlebnis zu bieten.

WHITEPAPER
Sich behaupten in der Digital-Wirtschaft

In der Herzkammer der digitalen Wirtschaft wird an Änderungen gearbeitet. Die Arbeit, die uns dorthin gebracht hat, wo wir heute stehen, wird uns nicht dorthin bringen, wo wir morgen stehen wollen. Die Digitalwirtschaft erfordert ganz andere Fähigkeiten und Herangehensweisen, aber auch viel höhere Erwartungen.

WHITEPAPER
Wie Banken mit „Banking as a Service“ auch in der digitalen Wirtschaft relevant und auf Wachstumskurs bleiben

Konfrontiert mit aufstrebenden Mitbewerbern, Vorschriften der Aufsichtsbehörden und anspruchsvollen Kundenanforderungen müssen Banken auf offene APIs setzen, mit denen sie eine anwenderfreundliche Schnittstelle für das Ökosystem der digitalen Wirtschaft einrichten. Damit stärken sie ihr Nutzenversprechen für die Kunden angesichts eines immer stärker umkämpften „Share of Wallet“.