carrot carrot carrot Change Centers x cognizanti collaborators create-folder Data Science Decisive Infrastructure download download edit Email exit Facebook files folders future-of-work global sourcing industry info infographic linkedin location Mass Empowerment Mobile First our-latest-thinking pdf question-mark icon_rss save-article search-article search-folders settings icon_share smart-search Smart Sourcing icon_star Twitter Value Webs Virtual Capital workplace Artboard 1

Bitte besuchen Sie auch unsere Seite zum Thema Covid-19, um zu erfahren wie Sie mit der Krise und der Zeit danach umgehen können.

Deutschland

KOMPLEXITÄT IN DEN GRIFF KRIEGEN

Cognizant Data Integrity and Control™

Schützen Sie Handelsbuchungs- und Transaktionsdaten mit unserer kostengünstigen Unternehmenslösung.

Dynamische Referenzdaten, auf die sich Investmentbanken verlassen können

Die Ausführung von komplexen Handelsaufträgen steht im Mittelpunkt vieler Banken und Finanzinstitute – zusammen mit den hohen Kosten für Erfassung und Abstimmung der Transaktionsdaten. 
Cognizant Data Integrity and Control bietet dynamische Referenzdaten, auf die sich Ihr Unternehmen verlassen kann. Es ist ein kostengünstiges Kontroll-Framework, das als Service bereitgestellt wird. Mit ihm kann Ihr Unternehmen Datendiskrepanzen beheben, fehlende Daten aufspüren sowie Rückstände und Abstimmungslücken beseitigen. Handelsbuchungs- und Transaktionsdaten bewahren ihre Integrität. Die Handelsabwicklung ist schneller und genauer.
Zu den wichtigsten Cognizant-Angeboten über Datenintegration und Kontrolle zum Schutz von Daten gehören:
  • Automatisierung und Analytik zur effektiven Verwaltung von Informationen und Betriebsrisiken sowie zuverlässige Abstimmungen
  • Ein ganzheitlicher Ansatz, der eine datenorientierte Kultur in der gesamten Organisation ermöglicht
Informieren Sie sich ausführlich darüber, was unsere Investmentbanking-Praxisfür Ihr Unternehmen tun kann .

wie ein chatbot und KI die Erfahrung mit Banken verändern

VIDEO ABSPIELEN

PRÄSENTATION

Im Blickpunkt

CAPITAL MARKETS

Wie eine Bank ihre Datenintegrität verbesserte – und Millionen an Betriebskosten einsparte

  • Expand

    Die Herausforderung

    Eine globale Investmentbank musste ihren systemübergreifenden Abstimmungsprozess und die Kontrollstandards überarbeiten, um strenge neue regulatorische Anforderungen zu erfüllen und die Zeit für die Einführung neuer Kontrollen zu verkürzen. Das interne Legacy-Tool der Bank für systemübergreifende Kontrollen extrahierte Daten aus 4.000 Quellen und war oft inkonsistent, redundant und unzuverlässig. Darüber hinaus näherten sich Hardware und Software der Plattform dem Ende ihrer Lebensdauer, und die Plattform selbst war weder darauf optimiert, neue regulatorische Anforderungen zu erfüllen, noch, Daten in Echtzeit abzustimmen. Die Bank wandte sich an Cognizant, ihren langjährigen Technologiedienstleister für Kapitalmärkte, und an das 1,500-Mann starke Team unseres Reconciliation Center of Excellence, um eine moderne Lösung für ihre Herausforderungen zu finden.


    Unser Ansatz

    Nachdem wir über ein Jahrzehnt mit der Bank zusammengearbeitet haben, sind wir mit der bestehenden systemübergreifenden Abstimmungsplattform und ihren Einschränkungen bestens vertraut. Basierend auf unserer Expertise im Bereich der Datenabstimmung haben wir die führenden Anbieter von Abstimmungsplattformen anhand von acht Schlüsselparametern verglichen: End-of-Life-Risiko, Reduzierung des Betriebsrisikos, Performance und Volumenkapazität, Intraday-Fähigkeit, Markteinführungszeit, Migrationskosten, Betriebskosten und Intersystemfunktionalität.

    Wir unterstützten die Bank bei der Auswahl der Best-in-Class-Plattform. Die Wahl fiel wegen ihrer Flexibilität, innovativen Technologie und Echtzeitfunktionen auf die Clareti Transaction Control (CTC) von Gresham. Cognizant implementierte die CTC-Plattform innerhalb von acht Wochen und arbeitete eng mit Gresham zusammen, um die Kontrollumgebung der Bank zu verbessern. Wir entwickelten beinahe 500 neue Kontrollen und Abstimmungen und stellten die unternehmensweite Lösung über Regionen, Anlageklassen und Geschäftseinheiten hinweg bereit. Um die Vollständigkeit, Genauigkeit und Konsistenz von geschäftskritischen Daten zu garantieren, haben wir die Plattform so konzipiert, dass sie alle wichtigen regulatorischen Anforderungen für das Risiko- und Datenmanagement erfüllt.

    Partnerschaft schafft die Voraussetzung für solide Abstimmungslösung

    Die rasche Migration von einer Vielzahl von veralteten Punkt-zu-Punkt-Lösungen zu einer ganzheitlichen, modernen Lösung half der Bank dabei, ihre Datenintegrität zu verbessern, während sie gleichzeitig die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften sicherstellte und ihr Risikoprofil und ihre Transparenz verbesserte. Jetzt können die Benutzer der Bank 70 neue Kontrollen pro Monat anstelle der fünf bis 10 Kontrollen aktivieren, die es vor der Implementierung gab, wodurch die Bank 8,6 Mio. US-Dollar einspart und die Kosten pro Kontrolle um fast die Hälfte senken kann. Gleichzeitig verbesserte sich die Qualität der Abstimmungen deutlich. Die Lösung eliminierte mehrere manuelle Prozesse, optimierte die betrieblichen Abläufe um 60 Prozent und verbesserte das Altersprofil um 70 Prozent, während die Bank alle Transaktionen mit dem zentralisierten System abwickeln kann. Darüber hinaus ermöglicht es uns die Partnerschaft von Cognizant mit Gresham, fortlaufende Managed Services bereitzustellen, die den kompletten Abstimmungsbedarf der Bank decken – von der Geschäftstätigkeit bis hin zur Technologie.

    GANZE GESCHICHTE LESEN »

    8,6 Millionen US-Dollar

    an eingesparten Betriebskosten

    50%

    Reduzierung bei den Kosten pro Kontrolle

    ~500

    neue Kontrollen entwickelt

AUF KAPITALMÄRKTEN FÜHREND

Kontaktieren Sie uns

James Burrows

Head of Capital Markets Platform Solutions