Contact Us

THANKS FOR YOUR INTEREST IN COGNIZANT.

We'll be in touch soon!

Der Zugang zu Bildungsmöglichkeiten ist der fundamentale Aspekt der Nachhaltigkeit unserer Zeit.

Das geistige Kapital, mit dem Unternehmen auch in Zukunft bestehen können, ist nur dann verfügbar, wenn es heute entsprechende Bildungschancen gibt. 

Die Bildungsinitiativen von Cognizant sind auf die Anforderungen weltweit zugeschnitten, folgen jedoch stets dem gleichen Muster: Weithin zugängliche, anregende, bereichernde – und unterhaltsame – Bildungsangebote. 

In den USA liegt der Schwerpunkt auf dem Ausbau und der Förderung der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik). In Indien und einigen anderen Ländern arbeiten wir daran, die Unterschiede bei den Bildungsangeboten für Mädchen, Personen, die auf dem Land leben und für wirtschaftlich Benachteiligte zu verringern.

  • Unser Programm „Making the Future“ in den USA führt junge Leute mit unterhaltsamen, praktischen Bildungsangeboten in Nachmittags- und Ferienprogrammen, gemeinnützigen Partnerschaften und College-Stipendien an die an die MINT-Fächer heran. Ausserdem gehören wir zu den Gründungsmitgliedern der Iniative US2020, die jährlich eine Million MINT-Mentoren bis 2020 mobilisieren soll. Unser ehrgeiziges Ziel in Indien für die nächsten 5 Jahre lautet: 100 4 . Damit wollen wir in 100 Schulen bewirken, dass 100 % Schüler die Schule beenden, 100 % einen Abschluss erwerben und 100 % der Absolventen eine Anstellung finden. In unserem Outreach-Programm bringen unsere Mitarbeiter ihr Talent und ihre Energie in die Weiterbildung ein: Ehrenamtlich und mit der finanziellen und verwaltungstechnischen Unterstützung von Cognizant fördern sie Bildungschancen weltweit.

    57.000 Mitarbeiter leisteten 2013 rund 300.000 Stunden für Outreach (z. B. als Mentoren, mit Berufsberatung oder Talentförderung) oder spendeten für die Anschaffung von Laptops für Studenten, für College-Bildung, Katastrophenhilfe und vieles mehr. Derzeit gibt es Outreach-Räte in Indien, auf den Philippinen, in Singapur, Australien, Ungarn, den Niederlanden, Grossbritannien und Nordamerika.

    Die Cognizant Foundation fördert ausserdem 18 Bildungsprojekte, u. a. Stipendien in Maschinenbau für wirtschaftlich benachteiligte Studenten, bessere Versorgung mit Lehrkräften in unterbesetzten öffentlichen Schulen und Berufsausbildung für behinderte Menschen sowie 14 Gesundheitsprojekte.

Inspiration von heute ist Innovation von morgen

Dieses Video zeigt die Bildungsinitiative „Making the Future“ von Cognizant.

PDF HERUNTERLADEN

„Making the Future“ – College-Stipendien in den USA

Cognizant vergibt College-Stipendien an US-Studenten, die sich für die MINT-Fächer interessieren. Die Bewerbungsfrist für 2016-Stipendien läuft vom 1. Oktober 2015 bis zum 31. März 2016. Informationen zu den Auswahlkriterien und zum Bewerbungsverfahren finden Sie in der Übersicht.

ANTRAG HERUNTERLADEN AUSWAHLKRITERIEN

„Making the Future“ – Fördermittel für Nachmittags- und Sommerprogramme in den USA

Cognizant vergibt Fördermittel an gemeinnützige Einrichtungen für Kinder in den USA, die Nachmittags-, schulinterne und Sommerprogramme anbieten möchten. Die Programme müssen junge Leute mit unterhaltsamen, praktischen Lernchancen für die MINT-Fächer begeistern. Die Bewerbungsfrist für 2016-Fördermittel läuft vom 1. Oktober bis zum 15. November 2015. Weitere Informationen finden Sie im Antrag und den Richtlinien für Fördermittel.

ANTRAG UND RICHTLINIEN FÜR FÖRDERMITTEL HERUNTERLADEN

Warum in Förderung investieren? Vielversprechender Einfluss

Die Forschungsgruppe der Universität Kalifornien an der Berkeley’s Lawrence Hall of Science hat gemeinsam mit Cognizant die Beweggründe und den Einfluss der Initiative „Making the Future“ (MTF) dokumentiert. Hierbei ergaben sich ein MTF-Logikmodell, ein Strategieentwurf für wichtige Benchmarks und Ziele der Initiative sowie einige vielversprechende Hinweise auf den Einfluss der Investitionen in diese Programme in den gesamten USA.

PDF HERUNTERLADEN
  • „Making the Future“ – College-Stipendien in den USA
  • „Making the Future“ – Fördermittel für Nachmittags- und Sommerprogramme in den USA
  • Warum in Förderung investieren? Vielversprechender Einfluss
  • Inspiration von heute ist Innovation von morgen

  • Inspiration von heute ist Innovation von morgen

    Dieses Video zeigt die Bildungsinitiative „Making the Future“ von Cognizant.

    PDF HERUNTERLADEN
  • „Making the Future“ – College-Stipendien in den USA

  • „Making the Future“ – College-Stipendien in den USA

    Cognizant vergibt College-Stipendien an US-Studenten, die sich für die MINT-Fächer interessieren. Die Bewerbungsfrist für 2016-Stipendien läuft vom 1. Oktober 2015 bis zum 31. März 2016. Informationen zu den Auswahlkriterien und zum Bewerbungsverfahren finden Sie in der Übersicht.

    ANTRAG HERUNTERLADEN AUSWAHLKRITERIEN
  • „Making the Future“ – Fördermittel für Nachmittags- und Sommerprogramme in den USA

  • „Making the Future“ – Fördermittel für Nachmittags- und Sommerprogramme in den USA

    Cognizant vergibt Fördermittel an gemeinnützige Einrichtungen für Kinder in den USA, die Nachmittags-, schulinterne und Sommerprogramme anbieten möchten. Die Programme müssen junge Leute mit unterhaltsamen, praktischen Lernchancen für die MINT-Fächer begeistern. Die Bewerbungsfrist für 2016-Fördermittel läuft vom 1. Oktober bis zum 15. November 2015. Weitere Informationen finden Sie im Antrag und den Richtlinien für Fördermittel.

    ANTRAG UND RICHTLINIEN FÜR FÖRDERMITTEL HERUNTERLADEN
  • Warum in Förderung investieren? Vielversprechender Einfluss

  • Warum in Förderung investieren? Vielversprechender Einfluss

    Die Forschungsgruppe der Universität Kalifornien an der Berkeley’s Lawrence Hall of Science hat gemeinsam mit Cognizant die Beweggründe und den Einfluss der Initiative „Making the Future“ (MTF) dokumentiert. Hierbei ergaben sich ein MTF-Logikmodell, ein Strategieentwurf für wichtige Benchmarks und Ziele der Initiative sowie einige vielversprechende Hinweise auf den Einfluss der Investitionen in diese Programme in den gesamten USA.

    PDF HERUNTERLADEN

MAKING THE FUTURE

Die Bildung in den USA steckt in der Krise: ein relativer Rückgang der MINT-Kompetenz (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik), nachlassendes Interesse an den MINT-Fächern bei Jugendlichen und, vielleicht am alarmierendsten, ein Rückgang der gemessenen Kreativität. Die künftige Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft der USA, die Kompetenz der Erwerbstätigen und der Wohlstand der nächsten Generation sind in Gefahr.

Die Bildungsinitiative „Making the Future“ von Cognizant wurde ins Leben gerufen, damit die Begeisterung der Jugend für MINT-Fächer mithilfe von interessanten, praktischen Lerngelegenheiten geweckt werden kann. Finanzielle, materielle und ehrenamtliche Unterstützung für Schulen und gemeinnützige Organisationen, Fürsprache, College-Stipendien, die Flaggschiff-Initiative „Making the Future“ – damit fördert Cognizant die Fertigkeiten des 21. Jahrhunderts wie Kreativität, Innovation und Zusammenarbeit, die unseren Kindern eine Zukunftsperspektive eröffnen und sie auf ihre Rolle als Vorreiter in der Wirtschaft von morgen vorbereiten.

In der stolzen Tradition des Projekts „Outreach“ engagieren sich Mitarbeiter von Cognizant freiwillig für die Bildungsförderung in den Gemeinden, in denen sie leben und arbeiten. Anforderung weiterer Informationen per E-Mail an MakingtheFuture@Cognizant.com

Bildungschancen | Cognizant Deutschland