Contact Us

THANKS FOR YOUR INTEREST IN COGNIZANT.

We'll be in touch soon!

Das Arbeitsministerium der USA befindet die Beschäftigungspraxis von Cognizant als beispielhaft.

Das US-Arbeitsministerium prüfte die Einhaltung der H-1B-Visagesetze 2008 und 2009. Die Prüfung aller Cognizant-Verfahren von 2001 bis 2008 ergab eine Compliance von mehr als 99,7 % im Zeitraum von sieben Jahren.
Als Arbeitgeber erweitern wir unser ständig wachsendes US-Team regelmässig um hochqualifizierte Arbeitskräfte und befürworten konstruktive Strategien und Praktiken bei Einwanderung und Bildung.

2008 und 2009 nahm das US- Arbeitsministerium eine 18-monatige Prüfung der Einhaltung der H-1B-Visagesetze durch Cognizant vor. Die Bestrebungen unserer Mitarbeiter zur Befolgung unserer Ethik- und Compliance-Programme wurden dabei äusserst positiv bewertet.

  • Das Ministerium untersuchte die Cognizant-Practices im Zeitraum von 2001 bis 2008.
  • Nach der Prüfung von 40.000 Mitarbeitergehaltsjahren zeigten sich die Beamten von unserem Compliance-Programm beeindruckt.
  • Die Untersuchung ergab eine beeindruckende Compliance bei Cognizant: Mit mehr als 99,7 % haben wir ein nahezu perfektes Compliance-Ergebnis im Zusammenhang mit H-1B-Visa erreicht.
  • Es wurden weder Bussgelder, Ordnungsstrafen oder Visabeschränkungen angeordnet, noch vorsätzliche Verstösse gegen Einwanderungsbestimmungen festgestellt.

Das Ministerium lobte Cognizant für die „Sofortmassnahmen bei erkannten Verstössen und zur künftigen Durchsetzung der Compliance“ und betonte, dass das Unternehmen "neue Massstäbe für die gesamte Branche“ setzt.

Prüfergebnisse des US-Arbeitsministeriums | Cognizant Technology Solutions