carrot carrot carrot Change Centers x cognizanti collaborators create-folder Data Science Decisive Infrastructure download download edit Email exit Facebook files folders future-of-work global sourcing industry info infographic linkedin location Mass Empowerment Mobile First our-latest-thinking pdf question-mark icon_rss save-article search-article search-folders settings icon_share smart-search Smart Sourcing icon_star Twitter Value Webs Virtual Capital workplace Artboard 1

Bitte besuchen Sie auch unsere Seite zum Thema Covid-19, um zu erfahren wie Sie mit der Krise und der Zeit danach umgehen können.

Deutschland

NACHHALTIGKEIT FÜR UNSERE UMWELT

Wir gehen verantwortungsbewusst mit der Umwelt um, möchten Ressourcen für die Zukunft bewahren und die Lebensqualität unserer Mitarbeiter und der Menschen überall auf der Welt verbessern.

DEN ÖKOLOGISCHEN FUSSABDRUCK VERKLEINERN


Wir konzentrieren uns darauf, die Umwelt, in der wir leben und arbeiten, zu schützen und zu bewahren, während wir gleichzeitig dank höherer Energieeffizienz und Müllvermeidung zum Vorteil unseres Unternehmens, unserer Kunden und Aktionäre signifikant Kosten einsparen.

Unser innovatives Denken und unsere gemeinsame Anstrengung bringen wir im selben Masse für die Lösung der geschäftlichen Herausforderungen unserer Kunden und bei Nachhaltigkeitsprojekten für unsere Umwelt ein.

Unsere zentralen Leistungen für Umweltschutz sind:

  • Festlegung ehrgeiziger Ziele zur Reduzierung des Energie- und Wasserverbrauchs sowie von Abfall und Emissionen.
  • Implementierung von Initiativen wie unseres Go Green-Programms, das die Nutzung erneuerbarer Energiequellen, verbesserte Anlagenplanung und überarbeitete Geschäftsprozesse beinhaltet, um unsere Umweltziele zu erreichen.
  • Mitarbeiterengagement in niederschwelligen Green Brigade-Programmen, die das Umweltbewusstsein steigern sollen, bei denen Bäume gepflanzt, öffentliche Plätze gesäubert und Müll vermieden wird etc.
  • Umweltschutzförderung durch Firmenrichtlinien, die dazu aufrufen, öffentliche Verkehrsmittel, Fahrgemeinschaften, das Fahrrad, Telearbeit oder Möglichkeiten für „grünes Pendeln“ zu nutzen.

UNSER ANSATZ

UMWELTSCHUTZZIELE UND PERFORMANCE


Erhaltung des Planeten

Als professionelles Dienstleistungsunternehmen besteht unser ökologischer Fußabdruck hauptsächlich aus den Treibhausgasemissionen (THG), die wir durch den Energieverbrauch in unseren Einrichtungen und durch Mitarbeiterreisen ausstoßen, obwohl wir uns auch auf den Verbrauch natürlicher Ressourcen und die Abfallerzeugung konzentrieren. 

Seit Beginn unserer Reise zur Reduzierung unseres ökologischen Fußabdrucks im Jahr 2008 haben wir erfolgreich eine Reihe von Anstrengungen unternommen, um unseren CO2-Fußabdruck und unseren Verbrauch natürlicher Ressourcen zu verringern sowie die Lebensqualität unserer Mitarbeiter und der Gemeinschaften, in denen wir tätig sind, zu verbessern. Gleichzeitig erkennen wir das Potenzial für erhebliche Kosteneinsparungen, die sich aus einer höheren Energieeffizienz und Abfallreduzierung ergeben. Wir machen weiterhin Fortschritte bei der Energieeffizienz in unserem Immobilienportfolio in Indien, wo sich fast alle unsere eigenen Einrichtungen sowie etwa zwei Drittel unserer Mitarbeiter befinden. Dort verfolgen und messen wir unsere Kosteneinsparungen als Ergebnis dieser Bemühungen.

Wir haben uns ehrgeizige Ziele gesetzt, um unseren Energie- und Wasserverbrauch, unsere Emissionen und unsere Abfallerzeugung zu reduzieren. 2008 haben wir uns vorgenommen, unseren Energieverbrauch und unsere Emissionen in Indien bis 2015 um 40 % pro Kopf zu senken, ein Ziel, das wir übertroffen haben – wir haben eine Reduzierung um 53 % erreicht. 2015 haben wir uns in Indien drei neue Ziele gesetzt: 20 % unserer Energie aus grünen Quellen zu beziehen, unseren Wasserverbrauch auf 20 Liter pro Kopf zu senken und null Abfall auf Deponien zu erreichen – alles bis 2020. Am Ende des Jahres 2018 nun beziehen wir 23 % unserer Energie aus grünen Quellen (Wind und Sonne) und sind auf dem richtigen Weg, unsere anderen Ziele bis 2020 zu erreichen.

Während wir unsere Aktivitäten international ausbauen, prüfen wir weiterhin Möglichkeiten zur Reduzierung unserer Umweltauswirkungen in Einrichtungen auf der ganzen Welt.